brial allergen GmbH Bestellung bei brial allergen GmbH
brial allergen GmbH Lohnherstellung Ausbildung Produkte der brial allergen Netzwerk Kontakt
brial allergen - Fenster

Prof. Dr. Rupert Lay

Biographische Daten

Jahrgang 1929
1952 Eintritt in den Jesuitenorden.
30.7.1960 Priesterweihe.
1961 - 1964 Abschließende Studien in
theoretischer Physik, Philosophie und Psychologie.
1965 Dozent für Philosophie an der
Jesuitenhochschule in Frankfurt.
Studium der BWL in Frankfurt.
1967 Habilitation in Philosophie und nach-
folgende Ernennung zum ordentlichen Professor.
- Lehrbereiche: Sprachphilosophie und
Wissenschaftstheorie.
1968 Eröffnung einer psychotherapeutischen Praxis.
Trainingsveranstaltungen für Politiker und Manager.
1971 Coaching für Manager.
1996 Emeritierung und Beginn einer unter-
nehmensberatenden Tätigkeit
(Schwerpunkte: Unternehmenskultur und
Unternehmensorganisation).
1997 Unternehmensberatende Tätigkeiten
(Schwerpunkt: Struktur und Personen):
Zahlreiche Veröffentlichungen und
Publikationen zu Fragen der Ethik und des
Führens für Manager.

Vertriebspartner
Berater
       

Dr. phil. Alfred Messmann

Biographische Daten

Jahrgang 1949, Dipl.-Päd., studierte
Erziehungswissenschaften und Psychologie
an der Universität Münster.
Von 1975 - 1989 wissenschaftlicher Assistent
und Dozent an der Hochschule der Künste,
Berlin, sowie Lehrbeauftragter an der Freien
Universität Berlin sowie an der
Gesamthochschule Kassel. 1981 Promotion
in Philosophie. Von 1981 - 1988 Studien und
Publikationen zur kulturhistorischen Schule
der sowjetischen Psychologie.
Von 1989 - 1994 Projektleitung und
Projektmanagement in Firmen unterschied-
lichster Branchen; 1995 Mitbegründer des
Instituts für Synergie und soziale Innovationen
(ISI), Schwerpunkt: prozessorientierte
Zukunftsmoderation; seit 1995 selbständig
als Trainer, Coach und Prozess-Moderator.
Ausbildungsschwerpunkte:
Kommunikationspsychologie, NLP-
Lehrtraining (DVNLP), seit 1995 Fortbildung
in prozessorientierter Psychologie (Traumkörperarbeit).
Von 1996 - 1998 Ausbildung in Prozess- Moderation.
Mitbegründer der
"Forschungsgemeinschaft für angewandte
Prozessarbeit mit Gruppen in Organisationen".
Alfred Messmann lebt in Berlin.